Termine vom
Montag, 16. September 2019 - Sonntag, 22. September 2019


Freitag, 20. September 2019
Icon Friedrichs Verhängnis - Reenactment Führung im Schloss Werdenberg (SG)
  Exklusiv und nur an zwei Abenden: Die neue Reen­actment-Führung mit dem Team der «Mond­nacht im Mittelalter» ist ein spannender, abend­licher Rundgang durch die frühe Grafenzeit.In einer Nacht im Jahr 1290 stürzt der wohl berühmteste Gefangene Werden­bergs, Bischof Friedrich von Montfort aus Chur, über die Aussenmauer der Burg ab. Für jede Hilfe ist es zu spät. In der Burg entsteht Aufregung.
(von guidle)

Icon Friedrichs Verhängnis - Reenactment Führung im Schloss Werdenberg (SG)
  Exklusiv und nur an zwei Abenden: Die neue Reen­actment-Führung mit dem Team der «Mond­nacht im Mittelalter» ist ein spannender, abend­licher Rundgang durch die frühe Grafenzeit.In einer Nacht im Jahr 1290 stürzt der wohl berühmteste Gefangene Werden­bergs, Bischof Friedrich von Montfort aus Chur, über die Aussenmauer der Burg ab. Für jede Hilfe ist es zu spät. In der Burg entsteht Aufregung.
(von guidle)
Samstag, 21. September 2019
Icon Auf dem Mönchspfad - von Bennwil zum Kloster Schöntal Bennwil (Ba)
  Auf einer Wanderung gehen die TeilnehmerInnen den Weg der Schöntaler Mönche bei ihrem Messdienst in Bennwil. Der Geograf Eneas Domeniconi und der Kulturhistoriker Remigius Suter erzählen unterwegs viel Wissenswertes zur Geschichte. Diese Route steht in keinem Wanderführer. Sie wurde auch nur über eine relativ kurze Zeit begangen, der Weg der Schöntaler Mönche nach Bennwil, damit in der dortigen Kirche die Messe gelesen werden konnte.
(von guidle)
Icon Friedrichs Verhängnis - Reenactment Führung im Schloss Werdenberg (SG)
  Exklusiv und nur an zwei Abenden: Die neue Reen­actment-Führung mit dem Team der «Mond­nacht im Mittelalter» ist ein spannender, abend­licher Rundgang durch die frühe Grafenzeit.In einer Nacht im Jahr 1290 stürzt der wohl berühmteste Gefangene Werden­bergs, Bischof Friedrich von Montfort aus Chur, über die Aussenmauer der Burg ab. Für jede Hilfe ist es zu spät. In der Burg entsteht Aufregung.
(von guidle)
Icon Friedrichs Verhängnis - Reenactment Führung im Schloss Werdenberg (SG)
  Exklusiv und nur an zwei Abenden: Die neue Reen­actment-Führung mit dem Team der «Mond­nacht im Mittelalter» ist ein spannender, abend­licher Rundgang durch die frühe Grafenzeit.In einer Nacht im Jahr 1290 stürzt der wohl berühmteste Gefangene Werden­bergs, Bischof Friedrich von Montfort aus Chur, über die Aussenmauer der Burg ab. Für jede Hilfe ist es zu spät. In der Burg entsteht Aufregung.
(von guidle)

[ Zurück ]