Termine vom
Montag, 03. September 2018 - Sonntag, 09. September 2018


Samstag, 08. September 2018
Icon Tag des Denkmals 2018 Schwyz (Sc)
  #Kulturerbe2018Die «Schwarze Stube», welche die historische Wohn- und Alltagskultur im Mittelalter repräsentiert kann den ganzen Tag kostenlos in der Ausstellung «Entstehung Schweiz» betrachtet werden. In letzter Sekunde konnte die Schwarze Stube von 1311 aus einem Blockbau im Schwyzer Dorfbachquartier vor dem Abbruch gerettet werden.
(von Guidle AG)

Icon Mittelaltertage Burg Gutenberg Balzers ()
  Historische Erlebnistage auf Burg GutenbergVon Schwert, Spinnrad und Schalmei
(von Guidle AG)
Icon Mittelaltertage Burg Gutenberg Balzers ()
  Von Schwert, Spinnrad und SchallmeiVom 8. bis 9. September finden auf der Burg Gutenberg in Balzers die Mittelaltertage statt. Besucherinnen und Besucher treffen auf lebendige Geschichte am Schauplatz. Gruppen, die das Alltagsleben im 14. und 15. Jahrhundert wieder aufleben lassen, laden Gross und Klein zu Interaktionen und Mitmachangeboten ein.
(von nima)
Sonntag, 09. September 2018
Icon Tag des Denkmals Schwyz (SZ)
  Kulturerbe 2018Vorstellung und Hintergrundinformationen zur «Schwarze Stube», welche die historische Wohn- und Alltagskultur im Mittelalter repräsentiert. In letzter Sekunde konnte die Schwarze Stube von 1311 aus einem Blockbau im Schwyzer Dorfbachquartier vor dem Abbruch gerettet werden und bleibt in der Ausstellung «Entstehung Schweiz» als bedeutendes Stück Wohnkultur aus dem Mittelalter erhalten.
(von Guidle AG)
Icon Mittelaltertage Burg Gutenberg Balzers ()
  Von Schwert, Spinnrad und SchallmeiVom 8. bis 9. September finden auf der Burg Gutenberg in Balzers die Mittelaltertage statt. Besucherinnen und Besucher treffen auf lebendige Geschichte am Schauplatz. Gruppen, die das Alltagsleben im 14. und 15. Jahrhundert wieder aufleben lassen, laden Gross und Klein zu Interaktionen und Mitmachangeboten ein.
(von nim)
Icon Mittelaltertage Burg Gutenberg Balzers ()
  Historische Erlebnistage auf Burg GutenbergVon Schwert, Spinnrad und Schalmei
(von Guidle AG)

Icon Eine Fussreise zu den Wasserquellen im Seebachtal Warth (Th)
  Im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit legten viele Herrschaften und Klöster Karpfenteiche an. Die Kartause Ittingen konnte im Seebachtal, rund 4 km nordwestlich der Klosteranlage, auf natürliche Gewässer zurückgreifen. Für die fleischlos lebenden Kartäuser war die Versorgung mit Fisch besonders wichtig.
(von Guidle AG)
Icon Öffentliche Führung: Kloster Königsfelden und seine Glasfenster Windisch (Aa)
  In medias fenestras: Lassen Sie den Feldstecher von einer Scheibe zur andern wandern. Die Kirchenfenster von Königsfelden erzählen Geschichten über Geschichten. Sie begegnen Figuren aus der Bibel und lernen Persönlichkeiten des Mittelalters kennen. Dazu erfahren Sie Wissenswertes über die Kunst der Glasmalerei und über die Restauration der Fenster.
(von Guidle AG)

[ Zurück ]