Termindetails

IconZeitreise ins Mittelalter mit: Toni Simmen

Toni der Bergbauer aus dem Urserental hat die Säumerei als neue, zusätzliche Einkommensquelle entdeckt. Er gibt Einblicke in das harte Leben als Säumer und führt die Besucherinnen und Besucher durch die Schöllenenschlucht und über den Gotthardpass.

Mit Fachreferent Guido Schuler

Sechs einzigartige Zeitzeugen machen das Mittelalter im Forum Schweizer Geschichte Schwyz erlebbar. Bei einer unvergesslichen Führung durch die Ausstellung «Entstehung Schweiz» gewähren die zeitgemäss gekleideten Charaktere verschiedene Einblicke in das Leben vergangener Tage. Die Fachreferentinnen und Fachreferenten verleihen jeder historischen Figur eine Stimme. Ritter Arnulf von Hohenklingen, Äbtissin Mechthild von Seedorf, Kaufmannsfrau Margherita di Domenico Bandini, Student Walter Eschenbach, Gertrud Stauffacher und Säumer Toni aus dem Urserental – sie alle erzählen spannende Geschichten aus jener Zeit, als Adlige und Geistliche den Alltag bestimmten.

CHF 10.00 ErwachseneKinder & Jugendliche bis 16 Jahre: Freier Eintritt

Link

http://www.nationalmuseum.ch

Sonntag, 03.11.2019
14.00 h - 15.00 h

| | Andere

Veranstaltungsort

Forum Schweizer Geschichte Schwyz - Schweizer Nationalmuseum
Zeughausstrasse 5
6340 Schwyz (Sc)

Ort:   auf Karte zeigen

Eingereicht von

guidle am Dienstag, 27.08.2019

[ Zurück ]