Weitere Veranstaltungen


Sonntag, 20. Oktober 2019
Icon Mittelalterliche Tänze - ein Tanzkurs Lenzburg (AG)
  Tänze zu Musik des 13.-14. Jh., ruhig bis beschwingt, von einfach bis nobel, aber stets natürlich bewegt.
(von Andreas Rutschmann)
Icon Ritterspiele für Buben & Mädchen Schwyz (Sc)
  Eine Reise durchs Mittelalter als Ritter oder Burgfräulein für Kinder ab 5 Jahren und ihre Begleitpersonen. Familienworkshop in der Dauerausstellung «Entstehung Schweiz».
(von guidle)
Sonntag, 03. November 2019
Icon Zeitreise ins Mittelalter mit: Toni Simmen Schwyz (Sc)
  Toni der Bergbauer aus dem Urserental hat die Säumerei als neue, zusätzliche Einkommensquelle entdeckt. Er gibt Einblicke in das harte Leben als Säumer und führt die Besucherinnen und Besucher durch die Schöllenenschlucht und über den Gotthardpass.
(von guidle)
Dienstag, 26. November 2019
Icon Dante und die Liebe seines Lebens Schaan ()
  Der Autor erläutert und liest aus seiner packenden Lebensbeschreibung von Dante Alighieri im Glanze des mittelalterlichen Italien. Die packende Lebensbeschreibung von Dante Alighieri ist zwar geschichtliche Darstellung, doch mit erstaunlichen Bezügen zu Gegenwart. Es entsteht das Porträt des ersten Humanisten des Mittelalters und Schriftstellers von Weltformat, eines entschiedenen Kritikers des Frühkapitalismus.
(von guidle)
Sonntag, 01. Dezember 2019
Icon Zeitreise ins Mittelalter mit: Margherita di Domencio Bandini Schwyz (Sc)
  Frau des Kaufmanns Francesco Datini, 14. Jahrhundert - Aus niederem Adel aus Florenz stammend, heiratet Margherita den erfolgreichen Kaufmann Francesco Datini. Sie unterstützt ihn bei seinen Unternehmungen, die sich über ganz Europa erstrecken, und schildert Interessantes über die Kaufleute, den Handel und die Luxusgüter des Mittelalters.
(von guidle)

Mittwoch, 04. Dezember 2019
Icon Archäologie live / mittwoch-matinée: Finstere Zeiten? Augst (BL)
  Augusta Raurica zwischen Spätantike und frühem Mittelalter - Dank der unmittelbaren Begegnung mit originalen Objekten lernt man die Welt der Archäologinnen und Archäologen näher kennen.Dank der unmittelbaren Begegnung mit originalen Objekten lernt man die Welt der Archäologinnen und Archäologen näher kennen.
(von guidle)