Weitere Veranstaltungen


Donnerstag, 26. April 2018
Icon Monumente des Gartenbaus aus dem frühen Mittelalter Warth (Th)
  Vortrag von Dr. Karl Schmuki, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter Stiftsbibliothek St. Gallen
(von Guidle AG)
Samstag, 28. April 2018
Icon 500 Jahre: Zürich und die Reformation - Münsterführung ()
  Öffentliche Führung Fraumünster und Grossmünster | Lernen Sie die beiden Wahrzeichen Zürichs von innen kennen!
(von Guidle AG)
Samstag, 05. Mai 2018
Icon 500 Jahre: Zürich und die Reformation - Münsterführung ()
  Öffentliche Führung Fraumünster und Grossmünster | Lernen Sie die beiden Wahrzeichen Zürichs von innen kennen!
(von Guidle AG)
Icon Stürmische Zeiten im Thurgau Frauenfeld (Th)
  Öffentliche Führung mit Dr. Margrit Früh, Kunsthistorikerin
(von Guidle)
Samstag, 12. Mai 2018
Icon 500 Jahre: Zürich und die Reformation - Münsterführung ()
  Öffentliche Führung Fraumünster und Grossmünster | Lernen Sie die beiden Wahrzeichen Zürichs von innen kennen!
(von Guidle AG)

Sonntag, 20. Mai 2018
Icon Ritterspiele für Buben und Mädchen Schwyz (SZ)
  Eine Reise durchs Mittelalter als Ritter oder Burgfräulein für Kinder ab 5 Jahren und ihre Begleitpersonen. Familienworkshop in der Dauerausstellung «Entstehung Schweiz» / Mit Evelyn Maissen-Kohn, Fachreferentin
(von Guidle AG)
Samstag, 26. Mai 2018
Icon 500 Jahre: Zürich und die Reformation - Münsterführung ()
  Öffentliche Führung Fraumünster und Grossmünster | Lernen Sie die beiden Wahrzeichen Zürichs von innen kennen!
(von Guidle AG)
Samstag, 09. Juni 2018
Icon 500 Jahre: Zürich und die Reformation - Münsterführung ()
  Öffentliche Führung Fraumünster und Grossmünster | Lernen Sie die beiden Wahrzeichen Zürichs von innen kennen!
(von Guidle AG)
Sonntag, 10. Juni 2018
Icon TANZKURS: MITTELALTERLICHE TÄNZE Lenzburg (AG)
  Tänze zu auserwählt schöner Musik des 13.-15. Jh., ruhig bis beschwingt, von bäurisch bis nobel, aber stets natürlich bewegt; spielerisch -l - vergnüglich:
(von Andreas Rutschmann)
Samstag, 16. Juni 2018
Icon 500 Jahre: Zürich und die Reformation - Münsterführung ()
  Öffentliche Führung Fraumünster und Grossmünster | Lernen Sie die beiden Wahrzeichen Zürichs von innen kennen!
(von Guidle AG)

Samstag, 30. Juni 2018
Icon 500 Jahre: Zürich und die Reformation - Münsterführung ()
  Öffentliche Führung Fraumünster und Grossmünster | Lernen Sie die beiden Wahrzeichen Zürichs von innen kennen!
(von guidle AG)
Sonntag, 01. Juli 2018
Icon Unterwegs mit Walter Eschenbach Schwyz (SZ)
  Auf dem Rundgang durch die Ausstellung «Entstehung Schweiz» erzäht die Figur Walter Eschenbach, ein fahrender Student, Geschichten und Anekdoten aus seinem Leben. Walter Eschenbach ist eine halbfiktive Persönlichkeit aus der Zeit um 1300. Er hat in Bologna Recht studiert. Sein Vater Berchtold Eschenbach III., von niederem Adel, Besitzer der Vogtei Wollishofen, kann das Studium seines Sohnes nicht mehr finanzieren.
(von Guidle AG)
Sonntag, 15. Juli 2018
Icon Ritterspiele für Buben und Mädchen Schwyz (SZ)
  Eine Reise durchs Mittelalter als Ritter oder Burgfräulein für Kinder ab 5 Jahren und ihre Begleitpersonen. Familienworkshop in der Dauerausstellung «Entstehung Schweiz» / Mit Evelyn Maissen-Kohn, Fachreferentin
(von Guidle AG)
Sonntag, 02. September 2018
Icon Unterwegs mit Ritter Arnulf von Hohenklingen Schwyz (SZ)
  Auf dem Rundgang durch die Ausstellung «Entstehung Schweiz» erzäht Ritter Arnulf von Hohenklingen Geschichten und Anekdoten aus seinem Leben. Arnulf ist eine fiktive Person. Sein Bruder Wolfurt von Hohenklingen hingegen ist historisch belegt. Er ist einer der Ritter, der in der Schlacht von Sempach 1386 gefallen ist. Arnulf gibt Einblick in die Lebensumstände und –bedingungen im Mittelalter.
(von Guidle AG)
Sonntag, 09. September 2018
Icon Tag des Denkmals Schwyz (SZ)
  Kulturerbe 2018Vorstellung und Hintergrundinformationen zur «Schwarze Stube», welche die historische Wohn- und Alltagskultur im Mittelalter repräsentiert. In letzter Sekunde konnte die Schwarze Stube von 1311 aus einem Blockbau im Schwyzer Dorfbachquartier vor dem Abbruch gerettet werden und bleibt in der Ausstellung «Entstehung Schweiz» als bedeutendes Stück Wohnkultur aus dem Mittelalter erhalten.
(von Guidle AG)