Weitere Veranstaltungen


Samstag, 04. Januar 2020
Icon Von der Ritterburg zum herrschaftlichen Schloss Frauenfeld (TG)
  Öffentliche Schlossführung mit Iris Hutter, HistorikerinIn das Mittelalter eintauchen und eine Handvoll exquisiter Schätze aus dieser Zeit und deren Geschichte kennenlernen.
(von guidle)
Sonntag, 19. Januar 2020
Icon Familien-Streifzug ins Mittelalter Frauenfeld (TG)
  Öffentliche Familienführung mit Barbara Stucki, Kulturvermittlerin - für Familien mit Kindern ab 8 Jahren
(von guidle)
Donnerstag, 30. Januar 2020
Icon Keine Schweiz ohne Migration Zürich (ZH)
  Expertenführung mit Prof. Dr. Patrick Kury, Universität Luzern.Die neue Dauerausstellung zur Schweizer Geschichte beschreibt auf 1000 m2 das Werden der Schweiz über einen Zeitraum von 550 Jahren. Der Gang durch die Jahrhunderte beginnt am Ende des Mittelalters und endet mit den Herausforderungen für die demokratischen Institutionen der Gegenwart. Die Ausstellung inszeniert den Weg vom Staatenbund zum Bundesstaat als ein Ringen um Zugehörigkeiten.
(von guidle)
Sonntag, 02. Februar 2020
Icon Treffpunkt Badestube Zug (ZG)
  Auf der öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung «Gesundheit!» reist das Publikum gemeinsam mit «Dr. Dolor» zurück in die Wartezimmer unserer Vorfahren und lernt Heilmittel aus der Zeit vor der modernen Medizin kennen. Mit Kostproben!In der Badestube wurde im Mittelalter nicht nur geschwitzt und gebadet. Ihr Betreiber, der Bader, bot gleichzeitig eine ganze Palette von Dienstleistungen an: Rasieren, Haare schneiden, aber auch medizinische Kuren wie Schröpfen und Aderlass.
(von guidle)
Dienstag, 04. Februar 2020
Icon Treffpunkt Badestube Zug (ZG)
  Auf der öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung «Gesundheit!» reist das Publikum gemeinsam mit «Dr. Dolor» zurück in die Wartezimmer unserer Vorfahren und lernt Heilmittel aus der Zeit vor der modernen Medizin kennen. Mit Kostproben!In der Badestube wurde im Mittelalter nicht nur geschwitzt und gebadet. Ihr Betreiber, der Bader, bot gleichzeitig eine ganze Palette von Dienstleistungen an: Rasieren, Haare schneiden, aber auch medizinische Kuren wie Schröpfen und Aderlass.
(von guidle)

Donnerstag, 12. März 2020
Icon Treffpunkt Badestube Zug (ZG)
  Auf der öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung «Gesundheit!» reist das Publikum gemeinsam mit «Dr. Dolor» zurück in die Wartezimmer unserer Vorfahren und lernt Heilmittel aus der Zeit vor der modernen Medizin kennen. Mit Kostproben!In der Badestube wurde im Mittelalter nicht nur geschwitzt und gebadet. Ihr Betreiber, der Bader, bot gleichzeitig eine ganze Palette von Dienstleistungen an: Rasieren, Haare schneiden, aber auch medizinische Kuren wie Schröpfen und Aderlass.
(von guidle)