Weitere Veranstaltungen


Sonntag, 25. August 2019
Icon Familiensonntag: Rätselparcours im Winkelriedhaus Stans (NW)
  Im Zentrum des Familiensonntags steht das Winkelriedhaus selbst: Die Besucher folgen einem Rätselparcours durch das Museum und entdecken so Spannendes zur Geschichte und zu den Bewohnern des Hauses.
(von Guidle)
Sonntag, 01. September 2019
Icon Unterwegs mit Ritter Arnulf von Hohenklingen Schwyz (Sc)
  Führung in historischem KostümAuf dem Rundgang durch die Ausstellung «Entstehung Schweiz» erzählt Ritter Arnulf von Hohenklingen Geschichten und Anekdoten aus seinem Leben. Arnulf ist eine fiktive Person. Sein Bruder Wolfurt von Hohenklingen hingegen ist historisch belegt. Er ist einer der Ritter, die in der Schlacht von Sempach 1386 gefallen sind. Arnulf gibt Einblick in die Lebensumstände und –bedingungen im Mittelalter.
(von guidle)
Sonntag, 08. September 2019
Icon Auge in Auge mit dem Greifvogel Wildegg (AG)
  Der Falkner führt mit seinen Greifvögeln eine Jahrtausende alte Kunst vor. Besucherinnen und Besucher erleben atemberaubende Flugkünste und erfahren in Erzählungen von der Beizjagd im Mittelalter.
(von Guidle AG)
Sonntag, 15. September 2019
Icon Eine Fussreise zu den Wasserquellen im Seebachtal Warth (Th)
  Begleitung und historische Ausführungen: Dr. Felix Ackermann, Kurator Ittinger MuseumRundgang Hüttwiler See: Sara Bangerter, Biologin, Geschäftsstelle Natur der Stiftung SeebachtalIm späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit legten viele Herrschaften und Klöster Karpfenteiche an. Die Kartause Ittingen konnte im Seebachtal, rund 4 km nordwestlich der Klosteranlage, auf natürliche Gewässer zurückgreifen.
(von Guidle AG)
Freitag, 20. September 2019
Icon Friedrichs Verhängnis - Reenactment Führung im Schloss Werdenberg (SG)
  Exklusiv und nur an zwei Abenden: Die neue Reen­actment-Führung mit dem Team der «Mond­nacht im Mittelalter» ist ein spannender, abend­licher Rundgang durch die frühe Grafenzeit.In einer Nacht im Jahr 1290 stürzt der wohl berühmteste Gefangene Werden­bergs, Bischof Friedrich von Montfort aus Chur, über die Aussenmauer der Burg ab. Für jede Hilfe ist es zu spät. In der Burg entsteht Aufregung.
(von guidle)

Icon Friedrichs Verhängnis - Reenactment Führung im Schloss Werdenberg (SG)
  Exklusiv und nur an zwei Abenden: Die neue Reen­actment-Führung mit dem Team der «Mond­nacht im Mittelalter» ist ein spannender, abend­licher Rundgang durch die frühe Grafenzeit.In einer Nacht im Jahr 1290 stürzt der wohl berühmteste Gefangene Werden­bergs, Bischof Friedrich von Montfort aus Chur, über die Aussenmauer der Burg ab. Für jede Hilfe ist es zu spät. In der Burg entsteht Aufregung.
(von guidle)
Samstag, 21. September 2019
Icon Auf dem Mönchspfad - von Bennwil zum Kloster Schöntal Bennwil (Ba)
  Auf einer Wanderung gehen die TeilnehmerInnen den Weg der Schöntaler Mönche bei ihrem Messdienst in Bennwil. Der Geograf Eneas Domeniconi und der Kulturhistoriker Remigius Suter erzählen unterwegs viel Wissenswertes zur Geschichte. Diese Route steht in keinem Wanderführer. Sie wurde auch nur über eine relativ kurze Zeit begangen, der Weg der Schöntaler Mönche nach Bennwil, damit in der dortigen Kirche die Messe gelesen werden konnte.
(von guidle)
Icon Friedrichs Verhängnis - Reenactment Führung im Schloss Werdenberg (SG)
  Exklusiv und nur an zwei Abenden: Die neue Reen­actment-Führung mit dem Team der «Mond­nacht im Mittelalter» ist ein spannender, abend­licher Rundgang durch die frühe Grafenzeit.In einer Nacht im Jahr 1290 stürzt der wohl berühmteste Gefangene Werden­bergs, Bischof Friedrich von Montfort aus Chur, über die Aussenmauer der Burg ab. Für jede Hilfe ist es zu spät. In der Burg entsteht Aufregung.
(von guidle)
Icon Friedrichs Verhängnis - Reenactment Führung im Schloss Werdenberg (SG)
  Exklusiv und nur an zwei Abenden: Die neue Reen­actment-Führung mit dem Team der «Mond­nacht im Mittelalter» ist ein spannender, abend­licher Rundgang durch die frühe Grafenzeit.In einer Nacht im Jahr 1290 stürzt der wohl berühmteste Gefangene Werden­bergs, Bischof Friedrich von Montfort aus Chur, über die Aussenmauer der Burg ab. Für jede Hilfe ist es zu spät. In der Burg entsteht Aufregung.
(von guidle)
Donnerstag, 26. September 2019
Icon Männer und Frauen unter einem Dach!? Frauenfeld (Th)
  Das Historische Museum Thurgau bietet mit den «Museumshäppli» geistige Nahrung und erholsame Momente in der Mittagspause. An diesem Tag: Glattdeckdampfer und Salonschiffe. Männer und Frauen unter einem Dach!?
(von guidle)

Samstag, 28. September 2019
Icon Festschmaus im Jarlszelt ()
  Nordic Wild Rose organisiert ein exklusives Erlebnis.(28. Sept. 2019)
(von Adrian Salathe)
Sonntag, 06. Oktober 2019
Icon Unterwegs mit Walter Eschenbach Schwyz (Sc)
  Auf dem Rundgang durch die Ausstellung «Entstehung Schweiz» erzäht der fahrende Student Walter Eschenbach Geschichten und Anekdoten aus seinem Leben. Er ist eine fiktive Persönlichkeit aus der Zeit um 1300 und hat in Bologna Recht studiert. Sein Vater Berchtold Eschenbach III. (historisch belegt), von niederem Adel, Besitzer der Vogtei Wollishofen, kann das Studium seines Sohnes nicht mehr finanzieren.
(von Guidle AG)
Sonntag, 20. Oktober 2019
Icon Mittelalterliche Tänze - ein Tanzkurs Lenzburg (AG)
  Tänze zu Musik des 13.-14. Jh., ruhig bis beschwingt, von einfach bis nobel, aber stets natürlich bewegt.
(von Andreas Rutschmann)
Icon Mittelalterliche Tänze - ein Tanzkurs Lenzburg (AG)
  Tänze zu Musik des 13.-14. Jh., ruhig bis beschwingt, von einfach bis nobel, aber stets natürlich bewegt.
(von Andreas Rutschmann)
Mittwoch, 04. Dezember 2019
Icon Archäologie live / mittwoch-matinée: Finstere Zeiten? Augst (BL)
  Augusta Raurica zwischen Spätantike und frühem Mittelalter - Dank der unmittelbaren Begegnung mit originalen Objekten lernt man die Welt der Archäologinnen und Archäologen näher kennen.Dank der unmittelbaren Begegnung mit originalen Objekten lernt man die Welt der Archäologinnen und Archäologen näher kennen.
(von guidle)