Termindetails

IconFriedrichs Verhängnis - Reenactment Führung im Schloss

Exklusiv und nur an zwei Abenden: Die neue Reen­actment-Führung mit dem Team der «Mond­nacht im Mittelalter» ist ein spannender, abend­licher Rundgang durch die frühe Grafenzeit.In einer Nacht im Jahr 1290 stürzt der wohl berühmteste Gefangene Werden­bergs, Bischof Friedrich von Montfort aus Chur, über die Aussenmauer der Burg ab. Für jede Hilfe ist es zu spät. In der Burg entsteht Aufregung. Wie konnte es dazu kommen? Ein seit Jahren anhaltender Familienstreit hatte zu kriegerischen Kleinkämpfen ge­führt, unter denen die einfachen Men­schen immer mehr zu leiden hatten. Doch weshalb hielten die Werdenberger den verwandten Montforter über mehr als ein Jahr in Gefangenschaft? Wie konnte es zu diesem Ausbruchsversuch kom­men?

Exklusiv und nur an zwei Abenden: Die neue Reen­actment-Führung mit dem Team der «Mond­nacht im Mittelalter» ist ein spannender, abend­licher Rundgang durch die frühe Grafenzeit. https://schloss-werdenberg.ch/museen/fuehrungen/friedrichs-verhaengnisCHF 40.00 inkl. Eintritt, Wein und Brot

Link

https://schloss-werdenberg.ch

Freitag, 20.09.2019    (noch bis am Samstag, 21.09.2019)
20.00 h - 22.00 h

| | Andere

Veranstaltungsort

Schloss Werdenberg
9470 Werdenberg (SG)

Web: http://www.werdenberg.ch
Ort:   auf Karte zeigen

Eingereicht von

guidle am Donnerstag, 11.07.2019

[ Zurück ]